WSD-F21HR

Funktionen

Ihre Kondition Ihr Standort

Pulsmessfunktion

Nutzen Sie diese Daten für Ihr Training, sei es,
um das Tempo Ihrer Aktivität zu steigern oder um Ihre Ausdauer auszubauen.

Mit der Bewegungserkennung werden automatisch Messungen ausgelöst.
Spezielles Pulsmessungs-Zifferblatt

Das Zifferblatt, das in diesen Modellen verwendet wird, verbindet sich mit der Pulsmessfunktion.
Wenn der interne Beschleunigungsmesser Bewegungen erkennt (beim Gehen, Laufen oder Radfahren), beginnt die Messung automatisch.

  • Normaler Bildschirm

    [Normaler Bildschirm]

    • Verlauf der Pulsbereiche (letzte 24 Stunden)
    • Täglicher maximaler und minimaler Puls
    • Täglicher Energieverbrauch
  • Messwertbildschirm

    [Messwertbildschirm]

    • Aktueller Pulsbereich
    • Aktueller Puls, täglicher maximaler und minimaler Puls
    • Täglicher Energieverbrauch

Dient als Index für das Geschwindigkeitsmanagement.
Pulsmessung + Anzeige des Pulsbereichs

UNTERSTÜTZTE AKTIVITÄTEN
LaufenGeländelaufTrekkingRadfahrenPaddelnWintersport

  • Zusätzlich zu Ihrem aktuellen Puls und dem maximalen und minimalen Puls dieses Tages können Sie Ihre Trainingsintensität in Form Ihres Pulsbereichs in fünf verschiedenen Stufen anzeigen lassen.
    Genießen Sie Aktivitäten und Training ohne Überanstrengung.

    • * Bitte beachten Sie, dass Ihr Ruhe- und Maximalpuls eingestellt werden müssen, bevor Ihre Pulsbereiche angezeigt werden können.
  • Pulsmessung + Anzeige des Pulsbereichs
Berei-
chsnu-
mmer
Prozent-
satz bezogen auf den Maximal-
puls
Subjektive Belastungsintensität
5
90 % bis 100 % Limit erreicht [Verbesserungen der Maximalleistung]
4
80 % bis unter 90 % Sehr anstrengend [Verbesserungen in Kraft und Ausdauer]
3
70 % bis unter 80 % Etwas anstrengend [Verbesserung der Ausdauer]
2
60 % bis unter 70 % Leicht [Fettverbrennung]
1
50 % bis unter 60 % Sehr leicht [Aufwärmen und Abkühlen]
  • Alarme für Pulsbereiche

    Wenn Sie im Voraus einen bestimmten Pulsbereich einstellen, werden Sie über ein Display und eine Vibration benachrichtigt, wenn Sie diese Zone überschreiten.
    So können Sie sich vor Überlastung schützen.

  • Alarme für Pulsbereiche

Unterstützung für gesteigerte Ausdauer.
VO2max-Messung

  • Messen Sie Ihre maximale Sauerstoffaufnahme (VO2max) pro Minute für jedes Kilogramm eigenes Körpergewicht.
    Sie können diese Messungen als Leitfaden für Ausdaueraktivitäten verwenden, z. B. beim Laufen.

    • * Bitte beachten Sie, dass Ihr Ruhe- und Maximalpuls eingestellt werden müssen, bevor Ihre VO2max gemessen werden kann.
  • VO2max-Messung
GPS機能+カラー地図表示

GPS und Anzeige farbiger Karten

Neue Abenteuer und alte Favoriten. Lassen Sie eine Karte anzeigen, während Sie Ihre Aktivitäten genießen.

Finden Sie sofort heraus, wo Sie sich gerade befinden.
Aktuelle Standortanzeige

Lassen Sie Ihre aktuelle Position und Ihr aufgezeichnetes Bewegungsprotokoll auf einer hochauflösenden, farbigen Karte anzeigen, während Ihre Aktivität erfasst wird. So können Sie Ihre aktuelle Position überprüfen, ohne Ihr Smartphone auspacken zu müssen. Verwenden Sie diese Funktion beispielsweise, wenn Sie sich mit neuen Strecken Herausforderungen stellen oder wenn Sie auf Reisen laufen möchten.

Aktuelle Standortanzeige

©Mapbox
©OpenStreetMap

Beispielanzeige (AKTIVITÄT: Geländelauf)

○ Aktueller Standort ○ Mittelpunkt der Bewegung: Farbcodierte Anzeige des Pulsbereichs*

  • * Die Daten, für die eine farbcodierte Anzeige möglich ist, variieren je nach Aktivität.

Einfache Einrichtung von Strecken.
Streckeneingabe

Importieren Sie GPS-Protokolldaten (z. B. für frühere Routen oder empfohlene Strecken von ViewRanger) mithilfe von Google Drive™ in die Uhr, und richten Sie diese Strecken für einen Lauf ein. Verfolgen Sie die Strecke zur einfachen Navigation auf der Karte, während Sie laufen.

Streckeneingabe

Verwenden von Google Drive zum Importieren von GPS-Protokolldaten
(im KML- oder GPX-Format)


Teilen Sie Ihre Lieblingsstrecken mit anderen.
Erstellen von Originalstrecken

Speichern Sie die Strecken, auf denen Sie während Ihrer Aktivitäten unterwegs sind, in Form von Aktivitätsdaten. Sie können Markierungen verwenden, um Kontrollpunkte für Orte wie öffentliche Brunnen aufzuzeichnen und eigene Laufstrecken zu erstellen. Sie können diese Strecken daraufhin mit anderen teilen.

Erstellen von Originalstreckenト

©Mapbox
©OpenStreetMap

Aufzeichnen verschiedener Markierungen

Aufzeichnen verschiedener Markierungen